Sie sind hierErgebnisse

Ergebnisse


DruckversionDruckversion
    Ergebnisse A-Klasse Nord 2006/07

A-Klasse Nord 2006/07123456789Sguv MPBP
1. SC Wolfratshausen III**662 2 0 0 4:012:4
2. SG Eichenau/Puchheim II**2 2 0 0 4:09:7
3. SC Gröbenzell III**452 1 1 0 3:19:7
4. SF Starnberger See**71 1 0 0 2:07:1
5. SC Unterpf.-Germering IV**62 1 0 1 2:29½:6½
6. SC Starnberg III24**2 0 1 1 1:36:10
7. TSV Gilching-Argelsried2**1 0 0 1 0:22:6
8. SK Gräfelfing III3**2 0 0 2 0:46½:9½
9. SC Ammersee II21**2 0 0 2 0:43:13


2.Runde am Sonntag, 29.10.2006, 10:00 Uhr
1
 spielfrei
-
 SF Starnberger See
2
 SC Wolfratshausen III
-
 SC Ammersee II
6:2
1 Wriesnik,Manfred 1637- Roth,Willi 15480:1
2 Beck,Felix 1944- Schaur,Leo 1414½
3 Trippe,Uwe 1591- Spitschan,Hansjörg 1408½
4 Beck,Tobias 1805- Enigl,Raymond Charles 13941:0
5 Chowanetz,Andreas 1450- Pfeiffer,Armin 1:0
6 Prestele,Alfred 1344-10  Preßler,Paul 16581:0
710  Humburg,Eduard 1176-11  Preßler,Philipp 13151:0
812  Röder,Albert,Dr. 1480-14  Bader,Stefan 13881:0
Ø 1553.4 Ø 1446.4
3
 SC Gröbenzell III
-
 SC Starnberg III
4:4  
1 Briegel,Julian 1790- Sosna,Hans-Joachim 1631½
2 Hertel,Dieter 1467- Heil,Rudolf 15420:1
3 Müller,Rolf -12  Dolch,Alfred 1481½
4 Axtmann,Wolfgang 1479-13  Gödel,Anna 1367½
513  Ingerl,Florian 2046-15  Gruber,Christoph 1:0
615  Holland,Christian 1377-16  Albrecht,Franz 1487½
717  Rautenberg,Marius -18  Humbert,Hans 11410:1
820  Kittler,Marius -20  Niedermeier,Anton 10461:0
Ø 1631.8 Ø 1385

Bericht Gastmannschaft:

Es ist eingetroffen, was keiner geglaubt hätte, ein Unentschieden gegen Gröbenzell. Somit haben wir den ersten Mannschaftspunkt, mit einem enormen Einsatz von allen, geholt. Es war spannend bis zum letzten Spiel. Zuerst ein Remis von Alfred auf Brett 3, ein erstes Aufatmen. Dann kam mein Remis, Zufriedenheit. Unser Debütant Anton war leider in seinem jugendlichen Leichtsinn zu stürmisch und wir lagen jetzt zurück. Fast zeitgleich, musste unser Doktor erkennen, dass die französische Eröffnung ein schwieriger Patient war und wir lagen nun zwei Punkte zurück.
Aber jetzt kam die Stunde von Hans, er machte das Spiel seines Lebens, ein Matt wie im Lehrbuch und es kam wieder Hoffnung auf. Alle Blicke ruhten nun auf Anna, Brett 4, doch leider war nicht mehr als ein Remis zu holen. Hans-Joachim auf Brett 1, lag mit einer Leichtfigur hinten, kämpfte aber wie ein Löwe und erreichte noch das unbedingt erforderliche Remis. Jetzt war nur noch Brett 2 im Spiel und unser Fahnenträger Rudolf spielte souverän seinen Vorteil nach Hause. Das Unentschieden war geschafft. Ich bin stolz auf meine Mannschaft. Bei strömenden Regen sind wir losgefahren und als wir das Spiellokal verlassen haben, hat die Sonne gestrahlt, nicht am Himmel, sondern in unserm Herzen.

4
 SG Eichenau/Puchheim II
-
 SK Gräfelfing III
4½:3½
1 Hütter,Heinz 1578- Sommer,Walter 1636½
2 Mahrla,Hans,Dr. 1620- Hofmann,Anselm 1532½
3 Wendt,Jens 1700-12  Lüßmann,Thomas 1801½
4 Griebenow,Helmut 1566-13  Decher,Paul 1743½
5 Griebenow,Erna 1472-15  Wruck,Klaus 11961:0
610  Nieland,Klaus 1736-16  Mößler,Herbert 14301:0
711  Leitner,Egon 1463-18  Rossmann,Tobias ½
813  Blab,Werner 1296-25  Rosemeier,Olaf 14270:1
Ø 1553.9 Ø 1537.9
5
 TSV Gilching-Argelsried
-
 SC Unterpf.-Germering IV
2:6
1 Karlinger,Johannes 1392- Marian,Renate 1541½
2 Reingruber,Josef 1637- Häusler,Manfred 0:1
3 Bentz,Rüdiger 1470- Weber,Peter 1452½
4 Wagner,Dieter 1223- Marian,Felix 16760:1
5 Fiehl,Heinz 1344- Knoller,Luise 15641:0
6 Wild,Günter 1263- Yang,David 17420:1
7 Seemüller,Benno -10  Titze,Fred 14370:1
8 Stelzner,Hilmar 1047-11  Yang,Anton 16060:1
Ø 1339.4 Ø 1574