Sie sind hierErgebnisse

Ergebnisse


DruckversionDruckversion
    Ergebnisse A-Klasse 2009/10

A-Klasse 2009/1012345678910Sguv MPBP
1. SC Unterpf.-Germering III**5549 8 1 0 2547:25
2. SK Gräfelfing III3**656449 6 2 1 2045½:26½
3. TSV Gilching-Argelsried32**55449 5 2 2 1737½:34½
4. TV Tegernsee II33**359 4 0 5 1235½:36½
5. SC Wolfratshausen III235**529 4 0 5 1235:37
6. SC Bichl443**659 3 2 4 1136:36
7. SG Eichenau/Puchheim II4442**4569 2 4 3 1032:40
8. SC Starnberg III364**49 2 2 5 833½:38½
9. SC Miesbach334**69 2 1 6 731½:40½
10. SK Großweil22**9 2 0 7 626½:45½


9.Runde am Sonntag, 18.04.2010, 10:00 Uhr
1
 SK Großweil
-
 SG Eichenau/Puchheim II
2:6
1 Kennerknecht,Anton1712- Hütter,Heinz 1529½
2 Malik,Heinz1680- Nawratil,Georg 16950:1
3 Schertler,Karl1610- Lobe,Hartwig 17490:1
4 Ostner,Karl-Heinz,Dr.1542- Stark,Theo 1581½
5 Vonnahme,Heinrich1492- Alefs,Heinz 15580:1
6 Ecker,Adolf1392- Mahrla,Hans,Dr. 16190:1
7 Bäck,Werner1423- Griebenow,Helmut 15120:1
810  Jocher,Georg1720-11  Griebenow,Erna 14221:0
Ø 1571.4 Ø 1583.1
2
 SK Gräfelfing III
-
 TSV Gilching-Argelsried
6:2
1 Meier,Desiderius2021- Hoy,Ralph 2069½
2 Seifried,Johannes1821- Krüger,Karsten 19381:0
3 Obermayer,Christoph1815- Kantner,Franz ½
411  Klapper,Jürgen1798- Toussaint,Alexander ½
514  Stern,Daniel1689- Reingruber,Josef 16251:0
618  Bothe,Lea1671- Karlinger,Johannes 13861:0
719  Sommer,Walter1620- Fiehl,Heinz 1379½
823  Obermayer,Tobias1356-19  Homma,Frank 16401:0
Ø 1723.9 Ø 1672.8
3
 SC Miesbach
-
 SC Unterpf.-Germering III
2½:5½
1 Leitner,Leonhard1632- Kampe,Klaus 1810½
2 Buresch,Roman Armin1680- Fiedler,Ludwig 17830:1
3 Strohmeyer,Dirk1508- Yang,David 17910:1kl
4 Paul,Dietmar1751- Ruf,Andreas 16821:0
5 Baumgartner,Rudolf1710- Weiler,Gerhard 1751½
6 Lechner,Manfred1621-10  Reisch,Eduard 16180:1
7 Zentner,Josef1648-12  Schmitz-Bonfigt,Markus 1606½
8 Hoessle,Andreas1511-21  Eglseder,Gottfried 16550:1
Ø 1632.6 Ø 1712
4
 TV Tegernsee II
-
 SC Starnberg III
5:3  
1 Steiner,Marcus1978- Winkler,Stefan 18290:1kl
2 Leckner,Horst1894- Wetzel,Benjamin 18411:0
3 Saveljev,Juri1805- Mesesan,George 18670:1
414  Erlacher,Markus1564- Schallöhr,Knut 17801:0
515  Walesch,Rainer1650-10  Sosna,Hans-Joachim 1700½
616  Hedler,Stefan1502-12  Bentz,Rüdiger 1397½
718  Hauder,Andreas1487-13  Heil,Rudolf 16081:0
821  Erlacher,Alexander1577-19  Albrecht,Franz 14041:0
Ø 1682.1 Ø 1678.3

Bericht Gastmannschaft:

Gut aufgebrezelt und dann doch versemmelt. Leider ist nur eine sehr magere Beute, mit 2 erspielten Brettpunkten, in Tegernsee eingerudert worden. Kampflos erwischte es diesmal Stefan, da Tegernsee ja wieder mal mit nur 7 Spielern angetreten ist. Er zumindest hätte sich die Aufregung durch den S-Bahn Ausfall nach Starnberg ersparen können. Unsere ganze Hoffnung lag nun an der Sportlichkeit von Germering, denn aus eigener Kraft konnten wir es nicht errudern. Hiermit können wir unsere Dankesgrüße nach Germering senden, die nichts verschenken, auch wenn sie schon sicher im nächsten Hafen geankert haben. Der Abstieg ist abgewendet und gar nicht so knapp, mit einem Mannschaftspunkt und 2 Brettpunkten Vorsprung, halten wir den rettenden Platz 8 in der A-Klasse. Die Götter müssen Schach spielen und lieben ganz besonders die 3. aus Starnberg.
Und dem „Orlando furioso“ in unseren Reihen sei gesagt: ein capitano verlässt sein Schiff nicht, auch wenn es nur ein Ruderboot ist und schon gar nicht, solange sich noch eine Handbreit Wasser unter dem Kiel befindet. Die internen Ereignisse in der Mannschaft in den letzten beiden Wochen, haben es tatsächlich geschafft, dass man nicht wie üblich mit einem weinenden und einem lachenden Auge Abschied nimmt, sondern, dass es nun zwei lachende Augen geworden sind.
Ich danke allen Spielern, die in den letzten vier Jahren mit mir und unter mir als capitano, immer wieder und jedes Jahr von neuem, gegen den Abstieg mitgekämpft haben.
Jetzt aber möchte ich und es ist auch schön langsam an der Zeit, ganz offiziell meinen würdigen Nachfolger Dr. Rüger vorstellen, der in der nächsten Saison die Mannschaftsführung gerne und mit Freude übernimmt. Möge er Euch und die Mannschaft, aus dem dunklen Tal der Tränen wie Phönix aus der Asche emporsteigen lassen.
Für mich kommt jetzt das ersehnte: dolce far niente. Denn jetzt schon versickern die Erlebnisse und Ereignisse im porösen Brunnen meiner Erinnerung.
Tempi passati.
Ab jetzt nur noch Euer Francesco

5
 SC Bichl
-
 SC Wolfratshausen III
3:5
1 Langer,Peter- Heinritzi,Leonhard 1808½
2 Thoma,Franz- Hamann,Niels 1825½
3 Walleitner,Peter- Wriesnik,Manfred 1609½
4 Heinritzi,Josef- Hörl,Alexander 16450:1
5 Totzauer,Franz- Trippe,Uwe 1595½
6 Hohenleitner,Fritz-11  Weidner,Hermann 1479½
712  Rubner,Franz-13  Schmidt,Thomas 1641½
814  Öttl,Ewald-21  Höbart,Hans 17300:1
Ø 0 Ø 1666.5